Einführungskurs Tierkommunikation

 

Spüren Sie zwischen sich und Ihrem Tier eine ganz besondere Verbindung, die es scheinbar möglich macht, seine Gedanken und Gefühle zu empfangen? Haben Sie manchmal das Gefühl, es spricht zu Ihnen und sendet Ihnen Botschaften? Oder wünschen Sie sich einfach nur, dass dies so wäre? Gibt es etwas, was Sie Ihrem Tier unbedingt sagen möchten? Dann gehen Sie den Weg über die Tierkommunikation, denn tatsächlich kommunizieren Tiere nicht nur über Körpersprache, Lautgebung und die Wahrnehmung und das Hinterlassen von Gerüchen, sondern auch über die lautlose, von vielen Menschen unentdeckte Sprache auf telepathischem Weg.

In diesem Einführungskurs werden Sie mit den Grundlagen dieser Kommunikation vertraut gemacht und lernen Techniken kennen, die es Ihnen ermöglichen, auf telepathischem Weg mit Tieren in Kontakt zu treten und ihre Botschaften zu empfangen. Die Übungen sensibilisieren Sie in Ihrer Wahrnehmung und schulen Ihre Intuition.

Fotos von Tierfreunden, mit denen Sie in Kontakt treten möchten, können gern mitgebracht werden. Wir bitten Sie aber, Ihre Tiere zu Hause zu lassen, da ihr Mitbringen zu viel Unruhe in die Veranstaltung bringen und Sie in den Meditationsübungen ablenken würde. Sie sollten sehr bequeme Kleidung tragen und evtl. eine Wolldecke, eine Isomatte und etwas zum Schreiben dabei haben. Um eine individuelle Betreuung durch die beiden Referentinnen gewährleisten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt.

zurück

 



  • 07. — 08. April 2018 zum Preis von 160,00 €
    in Bernau am Chiemsee
    Anmeldung hier